Slideshow

Korbball in Fulenbach

Informationen - Verein

Beim Korbballturnier in Fulenbach gings darum, sich für Schlussrunde vomk kommendenSamstag warm zu spielen. Denn durch die lange Sommerpause im Juni und Juli kann man schon etwas aus dem Tritt geraten.

Um möglichst von starken Teams zu profitieren war das Team des TSVF in der Kategorie A am Start, diese setzte sich aus drei Nati A, drei Nati B und einem 1. Liga Team (Frauenkappelen) zusammen. Obwohl der TSV als Titelverteidiger anreiste, galt er bei diesem Teilnehmerfeld natürlich nicht als Favorit.

Bei 4 von 6 Gruppenspielen mussten die Kappeler klar untendurch, ein Spiel endete unentschieden und eines konnte sogar gewonnen werden. Da das anschliessende Rangierungsspiel leider in einem eher gehässigen Rahmen verloren ging, belegte die neunköpfige Mannschaft aus Frauenkappelen den sechsten Schlussrang.

Das Ziel ist erreicht, es konnte Spielpraxis gesammelt und von Schweizer Topteams etwas abgeschaut werden. Die Schlussrunde der Sommermeisterschaft kann also kommen. Bei gutem Abschneiden an den letzten Matches winkt die Teilnahme an den Auf- Abstiegsspielen für die Nati B. Die Ausgangslage ist so gut wie nie....

Hopp Chappele